Aus GAH Alberts wird Alberts

Alles, was Sie über unseren Markenneustart wissen müssen, finden Sie hier: Warum ändern wir unseren Namen? Was bedeutet das für die gewohnten Abläufe und die Zusammenarbeit mit uns? - Soviel vorweg: Sie werden nichts vermissen, was Ihnen in den vergangenen 170 Jahren lieb und teuer war. Wir unterstützen unsere Kunden wie gewohnt bei ihren Projekten, denn bei Herzensangelegenheiten machen wir selbst auch keine Kompromisse. Dass ihr Projekt gut wird, ist unser Auftrag und das bleibt auch so. Mit unserer Marke gehen wir jetzt nur weiter in Richtung Zukunft und freuen uns, dass Sie uns auf diesem Weg begleiten.

Tradition trifft Zukunft

Wir halten und halten und halten... seit 1852, über fünf Generationen. Wir sind stolz und glücklich, in diesem Jahr unser 170-jähriges Jubiläum feiern zu können. Uns gibt es länger als den Eiffelturm und wir sind älter als die Freiheitsstatue. Wir sind gemacht, um zu halten und wir gehen mit Ihnen zusammen in eine neue Zeit: Aus GAH Alberts wird Alberts. Unser Firmengründer, Gustav Alberts (Foto, ca. 1916), wäre damit sicherlich sehr einverstanden.

 

 

Warum Alberts?

GAH steht für "Gustav Alberts Herscheid" - GAH Alberts, der Name unter dem Sie uns bisher kennen, ist also eigentlich eine Doppelung. Als  Familienunternehmen in der fünften Generation, das weit über die Grenzen Herscheids hinaus agiert, fokussieren wir uns ab sofort ausschließlich auf den Familiennamen "Alberts". Wir schärfen damit unsere Marke und stehen zuverlässig mit unserem Namen für unsere Versprechen ein.

Gemacht, um zu halten

Qualität ist unser Versprechen und das halten wir seit 1852. Schließlich sind es unsere Pfosten, die festhalten. Es sind unsere Zäune, die standhalten. Es sind unsere Beschläge, die aushalten. Es sind unsere Profile, die in Form halten. Es sind unsere Scharniere und Verbinder, die zusammenhalten. Und darauf können Sie sich verlassen – seit 170 Jahren. Schauen Sie sich unser Belegschaftsfoto von 1913 an - so lange schon machen wir's gut, wir machen's richtig und wir machen's zusammen.

Alberts ist gemacht, um zu halten.

 

Das ist neu

Überall, wo wir unsere Unternehmensmarke GAH Alberts in
Alberts umbennen, finden Veränderungen statt. Es betrifft
unser gesamtes Corporate Desgin und die Inhalte unserer
Marke. Besonders sichtbar wird dies in unserer
Unternehmenskommunikation, wozu unsere E-Mail-
Signaturen, die Sozialen Medien, die Beschilderung an
Gebäuden, unsere Präsentationen und natürlich unsere
Webseite gehören. 

 

Ihre Fragen – unsere Antworten

Ändert sich die Postanschrift?

Nein, unsere Postanschrift bleibt Blumenthal 2 in Herscheid.

 

Ändern sich Ihre persönlichen E-Mail-Adressen?

Ja, wir stellen unsere persönlichen GAH-E-Mail-Adressen (name.nachname@gah.de) auf Alberts-Adressen (name.nachname@alberts.de) um. Keine Sorge, wenn Sie die GAH-E-Mail-Adressen verwenden, werden diese weiterhin in unseren Posteingängen landen. Bitte wundern Sie sich deshalb nicht, wenn Sie als Antwort eine E-Mail von einer Alberts-Adresse erhalten.

 

Wie lange werden die alten persönlichen E-Mail-Adressen noch funktionieren?

Diese werden auf unbestimmte Zeit weiterhin funktionieren und Ihre Mails auf die neuen E-Mail-Adressen weiterleiten.

 

Ändert sich Ihre Webseite? 

Ja, unsere Webseite lautet nicht länger gah.de, sondern alberts.de. Mit neuem Logo, Text- und Farbveränderungen ist die Präsentation ein wenig verändert. Bei der Suche nach gah.de werden Sie ab sofort auf alberts.de weitergeleitet.  

 

Ändern sich Ihre Social-Media-Kanäle?

Teilweise, all unsere sozialen Medien werden von GAH in Alberts umbenannt. Die bestehenden Kanäle bleiben erhalten, erscheinen jedoch im neuen Design. Hier werden Sie auf YouTube, LinkedIn, Facebook und Instagram die ersten Veränderungen sehen.

 

Wird sich Ihr gesamtes Begleit- und Werbematerial ändern? Woher bekomme ich neue Informationen?

Letztendlich ja. Einige Materialien aktualisieren wir sofort, aber ein großer Teil im stationären Bereich wird noch im alten Look sein. Nach und nach werden diese Materialien ebenfalls verändert und an das neue Design angepasst.

 

Gibt es Umstände, unter denen GAH-Alberts weiterhin verwendet wird?

Der Name GAH-Alberts und das Logo werden nach und nach durch das neue Logo ersetzt. Jedoch kann es im stationären Bereich einige Zeit in Anspruch nehmen, bis das alte Logo von der Bildfläche verschwindet.

 

Ändert sich der Unternehmensname Gust. Alberts GmbH & Co. KG?

Nein, der Unternehmensname bleibt derselbe.

 

Ändert sich die Gesellschaftsform?

Nein, unsere Gesellschaftsform bleibt unverändert. Gleiches gilt für unsere Bankverbindung, Handelsregister- und Steueridentifikationsnummer.